13.08. – Stallführung

eingetragen in: Erlebnisprogramm,Tierwelt, eingetragen am: | 0 26 Mai 2021
eingetragen in: Erlebnisprogramm,Tierwelt, eingetragen am: | 0 26 Mai 2021

Freitag, 13.08.2021 | 15.00 – 17.00 Uhr

Sag du zur Kuh! Den Spenderinnen der guten Milch in die Augen schauen, erleben wie es ihnen auf Bollheim geht und was wir alles dafür tun, damit sie sich gemäß ihres Wesens auf Bollheim wohl fühlen können.
Mit Sivert Joerges

Zur Anmeldung

22.08. – Stall, Mist, Milch & Käse

eingetragen in: Erlebnisprogramm,Tierwelt, eingetragen am: | 0 25 Mai 2021
eingetragen in: Erlebnisprogramm,Tierwelt, eingetragen am: | 0 25 Mai 2021

Bollheimer Bergkäse

Sonntag, 22.08.2021 | 15:00 – 17:30 Uhr

Die Kuh steht in einem biologisch-dynamischen Hoforganismus im Mittelpunkt, sie ist auch auf Bollheim ein Garant für die Bodenfruchtbarkeit. An diesem Tag soll sie der Dreh- und Angelpunkt sein. Wir wollen mit unseren Kund*innen und den Aktionär*innen unseres Partners, der Regionalwert AG, ins Gespräch kommen, wie die Kuh im Betrieb steht, was wir dafür tun, damit sie ihrem Wesen gemäß leben und gedeihen kann. Auch um Milch und Käse wird es gehen und beides wird man auch probieren können.

Mit Dorle Gothe (Regionalwert AG Rheinland) und Hans v. Hagenow (Haus Bollheim)

Zur Anmeldung

04.09. – Kinder: Kochen im Rahmen der Öko-Aktionstage

eingetragen in: Erlebnisprogramm, eingetragen am: | 0 25 Mai 2021
eingetragen in: Erlebnisprogramm, eingetragen am: | 0 25 Mai 2021

Logo Demeter NRW

Samstag, 04.09.2021 | 10:00–14:00 Uhr

Haus Bollheim und Demeter NRW laden ein:

Mit den Produkten vom Hof wird Markus Haxter in zwei Gruppen kochen. Von der Vorbereitung über das Kochen bis hin zum gemeinsamen Essen sind die Kinder mit dabei und können ihre Erfahrungen machen. Markus Haxter kocht schon seit ewig und drei Tagen mit Kindern und schafft es immer wieder sie zu begeistern und ihnen damit gerade die gesunde Ernährung näher zu bringen.

Es wird in zwei Gruppen gekocht, das Ganze wird für jede Gruppe etwa 2 Stunden dauern. Mit der Anmeldebestätigung bekommen Sie die Mitteilung wann Ihr Kind dran ist. Für Fragen seitens der Eltern stehen wir die gesamte Zeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und sind gespannt auf den Tag.

Für Kinder von 4 bis 12 Jahren, max. 17 Kinder pro Gruppe, 10 €/Kind.

Zur Anmeldung

02.10. – Zuchtgarten Erntebetrachtung

eingetragen in: Erlebnisprogramm,Pflanzenwelt, eingetragen am: | 0 24 Mai 2021
eingetragen in: Erlebnisprogramm,Pflanzenwelt, eingetragen am: | 0 24 Mai 2021

Samstag, 02.10.2021 | 10.30 – 12.00 Uhr

Nicht direkt die Erntekrone dafür aber eine große und wunderschöne Auswahl an Getreidegaben aus der diesjährigen Ernte. Diese können viel über die Entwicklung und dem Potential der Getreide Sorten zeigen. Darüber möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.
Mit Patrick Schmidt (Initiative „Jedem Hof sein Korn“) und Hans v. Hagenow

Zur Anmeldung

15.10. – Das Herbstfeld

eingetragen in: Erlebnisprogramm,Pflanzenwelt, eingetragen am: | 0 24 Mai 2021
eingetragen in: Erlebnisprogramm,Pflanzenwelt, eingetragen am: | 0 24 Mai 2021

Herbstlicher Blick Oberelvenich Ernte Rotkohl auf Haus Bollheim

Freitag, 15.10.2021 | 15:00 – 17:00 Uhr

Das Wetter kann an diesem Tag schon rauer sein, vieles ist schon geerntet, der Winterroggen ist vielleicht schon gesät und auf dem Gemüseacker wartet das Wintergemüse noch auf die Ernte. Auch in dieser Jahreszeit wird es viel zu sehen und zu erleben geben.
Mit Hans v. Hagenow

Zur Anmeldung

05.12. – Regionalwerttag

eingetragen in: Erlebnisprogramm,Pflanzenwelt,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 23 Mai 2021
eingetragen in: Erlebnisprogramm,Pflanzenwelt,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 23 Mai 2021

Sonntag, 05.12.2021 | 15:00 – 17:30 Uhr

Wie wichtig und dennoch unbekannt der Boden und das Bodenleben sind, wird uns immer bewusster. Im Boden tobt das Leben, in einer Handvoll Boden gibt es mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde, unter denen ist der Regenwurm ein Riese. Diese sind dort alle ungemein tätig und schaffen damit unser aller Lebensgrundlage.

Das Programm
Auf dem Acker werden wir ein oder zwei Löcher buddeln, um einen Einblick in den Boden zu bekommen. Und dennoch werden wir das Wesentliche nicht sehen können, vielleicht aber eine Beziehung dazu bekommen.
Um von dem nicht gesehenen dennoch etwas zu erfahren, bedarf es einer Unterfütterung. Ina Sperl wird einige Passagen aus ihrem spannenden und lebedigen Buch „Der Boden – das verborgene Universum zu unseren Füßen“ vorlesen. Darüber können wir anschließend ins Gespräch kommen.

Mit Ina Sperl (Pflanzenliebhaberin und Journalistin, Köln), Dorle Gothe (Regionalwert AG Rheinland) und Hans v. Hagenow (Haus Bollheim)

Zur Anmeldung

11.12. – Jahresausklang Zuchtgarten

eingetragen in: Erlebnisprogramm,Pflanzenwelt, eingetragen am: | 0 15 Mai 2021
eingetragen in: Erlebnisprogramm,Pflanzenwelt, eingetragen am: | 0 15 Mai 2021

Haus Bollheim Zuchtgarten Führung zum JahresausklangFührung Zuchtgatren zum Jahresausklang

Samstag, 11.12.2021 | 10.30 – 12.00 Uhr

In Feld und Flur ist es jetzt ruhig geworden, das Wachstum ist fast zum Erliegen gekommen. Dennoch ist im Zuchtgarten doch einiges zu sehen und zu erleben, es sind nicht nur die ersten Aussaaten für das neue Jahr, viele kleine Entdeckungen werden wir gemeinsam machen können.
Mit Patrick Schmidt (Initiative „Jedem Hof sein Korn“) und Hans v. Hagenow

Zur Anmeldung

Die Kühe …

eingetragen in: Hofleben,Tierwelt, eingetragen am: | 0 11 Mai 2019
eingetragen in: Hofleben,Tierwelt, eingetragen am: | 0 11 Mai 2019

… wie geht es Ihnen? Das wollten wir unseren Kunden und interessierten Freunden zeigen, mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen. In den letzten Wochen ist von verschiedener Seite eine Ampel als Kennzeichnung für das Tierwohl durch die Presse gegeistert. Das ist viel zu kurz gegriffen und wird den Tieren nicht gerecht.

Wir haben uns gefreut, dass trotz des Regens so viele Menschen gekommen sind.

Perspektivwechsel

eingetragen in: Hofleben, eingetragen am: | 0 10 Mai 2019
eingetragen in: Hofleben, eingetragen am: | 0 10 Mai 2019

Bollheim einmal aus einer anderen Perspektive, immer wieder beeindruckend. Und es geht heute so einfach, vielen Dank Paul für Deine „Flugkünste“.

Ein Tipp: Es lohnt sich die Fotos in der Vergrößerung anzuschauen.

1 2