Auszeichnung für Bollheim

eingetragen in: Anzeigen im Menu Aktuelles,Hofleben,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 14 Okt 2021
eingetragen in: Anzeigen im Menu Aktuelles,Hofleben,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 14 Okt 2021

 

Bollheim Ausgezeichnet Auszeichnung für Bollheim Bollheimer Auszeichnungen Schwalben willkommen

Bollheim ist als schwalbenfreundliches Haus durch den NABU Kreis Euskirchen ausgeszeichnet worden. Der Arbeit unserer JÖJler (freiwilliges ökologisches Jahr) ist es zu verdanken, dass wir dieses Auszeichnung bekommen haben. Sie haben sich damit beschäftit, wie die Schwalben noch zusätzlich unterstützt werden können.  

Natürlich gehören Schwalben auf Bollheim einfach dazu. Das sie aber in so einer großen Zahl hier leben, hat sicherlich auch etwas mit unerer vielseitigen Wirtschaftsweise zu tun. Da finden die Schwalben angefangen vom Nestbau bis hin zur Fütterung ihres Nachwuchses alles, was sie benötigen. In den Sommermonaten ist es eine Freude die Vögel bei ihrer emsigen Arbeit von Morgens bis Abends zu beobachten. 

Wir sind froh und dankbar für das Engagement der FÖJler. Das gibt uns die Gewissheit, dass sich die Schwalben im nächsten Jahr auf Bollheim noch wohler fühlen werden. Und natülich: wir sind auch stolz auf diese Auszeichnung.

Herbstfutter

eingetragen in: Pflanzenwelt,Tierwelt, eingetragen am: | 0 9 Sep 2021
eingetragen in: Pflanzenwelt,Tierwelt, eingetragen am: | 0 9 Sep 2021

Herbstfutter Bollheimer Herbstfütterung

Es wird nun doch deutlich herbstlicher, dass zeigt sich auch im verlangsamten Wachstum von Grass, Klee und Luzerne. Daher wird das Futter für unsere Kühe immer einseitiger. Um diesen Eiweiß Überschuss auszugleichen bekommen sie Mais zugefüttert. Den Kühen wird das sehr gut bekommen und in der Milch und in dem Käse wird sich das in deren Qualität bemerkbar machen

Bollheimer Regionalwerttag

eingetragen in: Hofleben,Produkte,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 13 Aug 2021
eingetragen in: Hofleben,Produkte,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 13 Aug 2021

Bollheimer Milchkuh  Bollheimer Käse Bollheimer Nachwuchs

Sonntag, 22.08.2021 | 15:00 – 17:30 Uhr: Stall, Mist, Milch & Käse

Gemeinsam mit den Aktionäre*innen der Regionalwert AG Rheinland und den Bollheimer Kunden*innen wollen wir uns an diesem Tag mit diesen Fragen beschäftigen.

Die Kuh steht in einem biologisch-dynamischen Hoforganismus im Mittelpunkt, sie ist auch auf Bollheim ein Garant für die Bodenfruchtbarkeit. An diesem Tag soll sie der Dreh- und Angelpunkt sein. Wir wollen mit unseren Kund*innen und den Aktionär*innen unseres Partners, der Regionalwert AG, ins Gespräch kommen, wie die Kuh im Betrieb steht, was wir dafür tun, damit sie ihrem Wesen gemäß leben und gedeihen kann. Auch um Milch und Käse wird es gehen und beides wird man auch probieren können.

Mit Dorle Gothe (Regionalwert AG Rheinland) und Hans v. Hagenow (Haus Bollheim) Zur Anmeldung

Unser aktuelles Programm und unsere nächste Veranstaltung.

Bollheimer Gäste

eingetragen in: Hofleben,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 29 Jul 2021
eingetragen in: Hofleben,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 29 Jul 2021

Kanadagans auf Bolleim Nielgans auf dem Bollheimer Weier

Kanadagans und Nilgans, sie sind eigentlich schon lange auf Bollheim heimisch und in den letzten Jahren haben sie sich auch rege vermehrt. Das ist ja nicht nur bei uns so, sie trifft man mittleierweile in vielen Regionen in Deutschland an. Also ist es ein dazugehören und ein Integrieren (wie auch immer) in unser Öko-System.

Bollheimer Regionalwertmatrix

eingetragen in: Anzeigen im Menu Aktuelles,Hofleben,Pflanzenwelt,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 10 Jul 2021
eingetragen in: Anzeigen im Menu Aktuelles,Hofleben,Pflanzenwelt,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 10 Jul 2021

Logo Regionalwert AG Bollheimer NachhaltigkeitsanalysBollheim Matrix 1 Bollheim Matrix 2

Neben dem, was wir an Erzeugnissen für unsere Kunden*innen produzieren, machen wir noch vieles mehr. Dabei geht es natürlich um ökologische Themen wie dem Klimaschutz und die Biodiversität. Aber auch Regionalität und Soziales sind Themen, die im Kontext mit der Umweltproblematik eine Rolle spielen.

Die Matrix der Regionalwert AG Rheinland zeigt was da sehr deutlich, das ist kein Pappenstiel. Die monetärer Bewertung ist natürlich nur ein Annährungswert und nicht absolut zu sehen. Einen Teil dieser Summe bekommen wir als Subventionen. Von daher ist die Zusammenarbeit mit der Regionalwert AG ein willkommener Ausgleich. Wir sind allen Menschen im Köln-Bonner-Raum sehr dankbar, die als Aktionärinnen und Aktionäre diesen zusätzlichen und notwendigen Entwicklungsraum für die Landwirtschaft ermöglichen. Infos unter https://www.regionalwert-rheinland.de/

 

Bollheimer Heu

eingetragen in: Pflanzenwelt,Tierwelt, eingetragen am: | 0 11 Jun 2021
eingetragen in: Pflanzenwelt,Tierwelt, eingetragen am: | 0 11 Jun 2021

Bollheimer Heu.Bollheimer Heuwerbung 2021 Bollheimer Heupresse Bollheimer Heutransport

Der erste Schnitt ist gemacht und ein Großteil des Winterfutters ist unter Dach und Fach. Ganz anders als im letzten Jahr sind wir mit der Menge aber auch mit der Qualität sehr zufrieden. Wir können auch hoffen, dass noch genug Wasser im Boden ist um noch einen zweiten Schnitt hinzubekommen.

05.12. – Regionalwerttag

eingetragen in: Erlebnisprogramm,Pflanzenwelt,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 23 Mai 2021
eingetragen in: Erlebnisprogramm,Pflanzenwelt,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 23 Mai 2021

Tag des Bodens auf haus Bollheim

Sonntag, 05.12.2021 | 15:00 – 17:30 Uhr

Wie wichtig und dennoch unbekannt der Boden und das Bodenleben sind, wird uns immer bewusster. Im Boden tobt das Leben, in einer Handvoll Boden gibt es mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde, unter denen ist der Regenwurm ein Riese. Diese sind dort alle ungemein tätig und schaffen damit unser aller Lebensgrundlage.

Das Programm
Auf dem Acker werden wir ein oder zwei Löcher buddeln, um einen Einblick in den Boden zu bekommen. Und dennoch werden wir das Wesentliche nicht sehen können, vielleicht aber eine Beziehung dazu bekommen.
Um von dem nicht gesehenen dennoch etwas zu erfahren, bedarf es einer Unterfütterung. Ina Sperl wird einige Passagen aus ihrem spannenden und lebedigen Buch „Der Boden – das verborgene Universum zu unseren Füßen“ vorlesen. Darüber können wir anschließend ins Gespräch kommen.

Mit Ina Sperl (Pflanzenliebhaberin und Journalistin, Köln), Dorle Gothe (Regionalwert AG Rheinland) und Hans v. Hagenow (Haus Bollheim)

Zur Anmeldung

Bollheimer Hornmist-Präparat

eingetragen in: Hofleben,Pflanzenwelt,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 7 Mai 2021
eingetragen in: Hofleben,Pflanzenwelt,Tierwelt,Umwelt, eingetragen am: | 0 7 Mai 2021

Bollheimer Hornmist Bollheimer Kuhhörner

Diese Woche haben wir unseren Hornmist ausgegraben. Die Hörner wurden im Herbst gefüllt und den Winter über eingegraben. In dieser Zeit hat der Mist in den Hörnern in der Wintererde viel erlebt und das Erlebte in sich aufgesogen. In ganz feiner Dosierung bringen wir im Frühjahr oder im Herbst das Präparat auf unseren Äcker und den Wiesen aus und regen damit das Bodenleben und auch die Bodenfruchtbarkeit an.

Bollheimer Hühnergeschichten

eingetragen in: Produkte,Tierwelt, eingetragen am: | 0 21 Mrz 2021
eingetragen in: Produkte,Tierwelt, eingetragen am: | 0 21 Mrz 2021

Vorösterliches aus dem Hühnerstall. Wahrscheinlich ist es den Hühnern nicht bewusst, dass sie nun auf Ostern hinarbeiten. Aber vielleicht empfinden sie auch, dass jetzt der Frühling mir seinem alljährlichen Neubeginn des sprießenden und sprossenden kommen will.

1 2 3 4